Wettbewerbe

Wir schaffen innovative und kreative architektonische Lösungen nach Maß. In unserer Entwurfs- und Wettbewerbsabteilung liegt der Schwerpunkt auf Analyse, kreativ-konzeptionelles Denken und räumlich-gestalterische Qualität.
Wir entwickeln Ideen und Konzepte, erstellen Machbarkeitsstudien und erarbeiten architektonische Entwürfe. Unsere Architektur ist dabei geprägt von Klarheit, Verständlichkeit, Verhältnis-mäßigkeit, Ausgewogenheit und Sinnlichkeit. Materialien, Licht und Farbe werden bewusst und logisch eingesetzt. Regelmäßig nehmen wir an nationalen wie internationalen Wettbewerben aus den unterschiedlichsten Themenbereichen teil und beteiligen uns am aktuellen Architekturdiskurs.

Zu den Projekten

Projekte

Neubau Westkreisgymnasium Hambüren

Der Landkreis Celle plant in Hambühren den Neubau des fünfzügigen Westkreisgymnasiums mit integrierter Mensa und Zweifeldsporthalle.

Mehr zum Projekt

Neubau Sportforum Am Schlaatz in Potsdam – VgV-Realisierungswettbewerb

Der Neubau „Sportforum Am Schlaatz“ ordnet sich in die städtebaulich markante, orthogonale Struktur des Stadtteils Schlaatz ein.

Mehr zum Projekt

Nichtoffener Realisierungswettbewerb Wohnquartier am Böllberger Weg in Halle

Ziel der Wettbewerbsidee ist die Schaffung eines eigenständigen Ortes, welcher den städtischen Raum stabilisiert. Die Gesamtanlage, bestehend aus Realisierungs- und Ideenteil, wird als städtische Anlage begriffen und mit einer klaren Struktur konsequent konzipiert.

Mehr zum Projekt

Neubau Wohngebiet "Rote Kaserne West" in Potsdam

Gemeinsam mit unseren Partnerbüro Löffler + Kühn erreichten wir den 1. Platz im VgV-Verfahren für vier Gebäude mit einer Wohnfläche von insgesamt 4.500 m². Als Übergabedatum für die fertigen Objekte und Freianlagen ist April 2024 angesetzt.

Mehr zum Projekt

Konzeptstudie Neubau eines Rechenzentrums am Helmholz Zentrum Dresden Rossendorf

Der Entwurf sieht den Neubau eines Rechenzentrums am Hauptstandort des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf im Nordosten der Landeshauptstadt Dresden vor.

Mehr zum Projekt

VgV-Verfahren mit Stegreifentwurf Wirtschafts- und Tagungsgebäude Löberfeld-Kaserne in Erfurt

Nach erfolgreichem Abschluss der 1. Stufe des VgV-Verfahrens wurden wir, neben 4 weiteren Planungsbüros, zur Ausarbeitung eines Stegreifentwurfs eingeladen. Ziel ist der Entwurf eines neuen Wirtschafts- und Tagungsgebäudes auf dem Gelände der Löberfeld-Kaserne im Stadtteil Löbervorstadt in Erfurt.

Mehr zum Projekt

Digital Innovation Campus Lippstadt

Am Standort Lippstadt soll in unmittelbarer Nähe der B 55 Ab-/Auffahrt „Lippstadt-Süd“ ein neuer Digital Innovation Campus entstehen. Das Ziel ist es, ein neues innovatives Gebäude zu schaffen, in welchem zukünftig Synergien aus Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam genutzt werden können.

Mehr zum Projekt

Haus der Weimarer Republik – Forum für Demokratie

Zum 100-jährigen Jubiläum entsteht gegenüber dem Deutschen Nationaltheater Weimar, dem Gründungsort der ersten deutschen Demokratie, das „Haus der Weimarer Republik – Forum für Demokratie“.

Mehr zum Projekt

Konzeptauswahlverfahren "Alte Feuerwache" in Weimar

Am 31. Januar 2018 wurde das öffentlich ausgeschriebene Konzeptverfahren für die Alte Feuerwache in Weimar gemäß Stadtratsbeschluss aufgehoben und ohne Vergabe beendet. Auch die Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH hatte ein Konzeptangebot abgegeben.

Mehr zum Projekt